Diakon Johann Braunshofer - Pfarre Neuhofen/Ybbs

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pfarrorganisation > Pfarrteam
Diakon Johann Braunshofer
Nach  theologischem Studium und entsprechender Ausbildung wurde Johann Braunshofer im September 2013 in der Stiftskirche Melk zum Ständigen  Diakon geweiht. Als kirchlich engagierter Laie war er zuvor jahrelang  als Lektor, Kommunionhelfer und Wortgottesdienst-Leiter sowie als  Mitglied des Pfarrgemeinderates tätig. Die von ihm mit großem  Einfühlungsvermögen gehaltenen Betstunden für Verstorbene werden von den  trauernden Angehörigen besonders geschätzt.

Der  1957 geborene Braunshofer legte nach einer landwirtschaftlichen  Ausbildung und mehrjährigen Praxis im Jahr 1981 die Meisterprüfung ab  und übernahm in der Folge den elterlichen Hof. Mit innovativem  Engagement modernisierte er den bäuerlichen Betrieb, konzentrierte sich  auf den Raps-Anbau und die Gewinnung und Vermarktung von kaltgepresstem  Speiseöl.
Johann Braunshofer, seit 1998 mit seiner Frau Aleksandra verheiratet, ist Vater der im Jahr 2001 geborenen Tochter Elisabeth und des zwei Jahre jüngeren Sohnes Johannes. Im Bewusstsein um die seelsorgliche Verantwortung will sich der nunmehrige Diakon seinen neuen und zusätzlichen Aufgaben in der Pfarre Neuhofen widmen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü